Henkel Bekräftigt Ziele

Lebensmittel Praxis | 11. April 2011

Kasper Rorsted, Vorstandsvorsitzender von Henkel, bekräftigte in der Hauptversammlung die Ziele für dieses Jahr: Für 2011 geht er von einem organischen Wachstum zwischen 3 und 5 Prozent aus, die bereinigte Umsatzrendite werde auf 13 Prozent steigen.

Anzeige

Als wesentliche Erfolgsfaktoren für die Zukunft nannte Rorsted neben der Intensivierung der Zusammenarbeit mit den Kunden und der weiteren Stärkung der Top-Marken auch Innovationen und die Bedeutung der Wachstumsregionen Osteuropa, Afrika/Nahost, Lateinamerika und Asien (ohne Japan). Henkel erzielt in diesen Märkten bereits rund 41 Prozent des Umsatzes. Bis Ende 2012 soll der Anteil auf 45 Prozent steigen.

Ein weiteres wichtiges Thema für die Düsseldorfer ist laut Rorsted Nachhaltigkeit: „Wir verpflichten uns, unsere führende Rolle im Bereich Nachhaltigkeit auszubauen."