Frenzel Tiefkühlkost Kündigungen in Mochau

Den gut 40 verbliebenen Mitarbeitern des insolventen Tiefkühlkost-Herstellers Frenzel in Mochau (Mittelsachsen) steht die Kündigung bevor.

Freitag, 18. März 2011 in Industrie-Archiv
Lebensmittel Praxis

Die Belegschaft sei bei einer Betriebsversammlung am frühen Donnerstagabend darüber informiert worden, sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters laut Nachrichtenagentur dpa. Man treffe damit Vorsorge für den Fall, dass sich für den Standort weiter kein Investor finde.

Erst gestern hatte der Verwalter mitgeteilt, dass die Produktion im Frenzel-Werk in Thüringen wieder hochgefahren werde. Die FZ-Foods AG will den Betrieb dort fortführen. Sie hat allerdings nur einen Teil der Frenzel-Gruppe übernommen.