Fricopan Werksschließung

Lebensmittel Praxis | 09. Februar 2011

Die Großbäckerei Fricopan (Hiestand-Gruppe), einer der größten Hersteller von Tiefkühl-Backwaren in Deutschland, verlegt die Produktion komplett nach Sachsen-Anhalt und schließt das Werk in Berlin.

Anzeige

Das Unternehmen bestätigte damit mehrere Medienberichte. Die 170 Beschäftigten in Berlin sollen Angebote für Jobs an anderen Standorten des Schweizer Mutterkonzerns Hiestand & Suhr erhalten. Die Zusammenlegung der Werke begründete das Unternehmen mit Preisdruck und den massiv steigenden Rohstoffpreisen.

ANZEIGE