Galeria Kaufhof Thomas Storck jetzt Einkaufs-Chef

Lebensmittel Praxis | 18. Juni 2012
Galeria Kaufhof: Thomas Storck jetzt Einkaufs-Chef

Bildquelle: LP-Archiv

Der Aufsichtsrat der Galeria Kaufhof GmbH hat beschlossen, dass Thomas Storck (Foto) ab sofort die Ressorts Einkauf, Multichannel Retailing (MCR), Sportarena GmbH und Nachhaltigkeit übernimmt. Der 43-Jährige verantwortete bisher als Geschäftsführer den Bereich Finanzen mit den Verantwortungsbereichen Bilanzen/Rechnungswesen, Controlling, Organisation/Informatik, Logistik, Immobilien sowie Unternehmenskoordination.

Anzeige

Als sein Nachfolger wurde Thomas Fett (57) in die Geschäftsführung berufen. Die Position des Geschäftsführers Einkauf war mit dem Ausscheiden von Ralf Püttmann im Juni 2011 vakant geworden. Sie hatte seither kommissarisch beim Vorsitzenden der Geschäftsführung Lovro Mandac gelegen. Thomas Storck ist seit Juli 2008 Mitglied der Geschäftsführung.

Der gebürtige Düsseldorfer Thomas Fett startete 1972 seine Handelskarriere bei der Horten AG. 1994/95 koordinierte er die organisatorische und räumliche Integration von Horten in Kaufhof. 1997 wurde er zum Prokuristen der Kaufhof Warenhaus AG ernannt. Seit 2006 leitet er die Bereiche Unternehmenskoordination, Immobilien und Unternehmenskommunikation der heutigen Galeria Kaufhof GmbH.

Die zur Metro Group gehörende Galeria Kaufhof GmbH mit Sitz in Köln betreibt aktuell in Deutschland 109 Waren- und 17 Sporthäuser, außerdem 15 Warenhäuser in Belgien. 2011 erzielte das Unternehmen mit 24.000 Mitarbeitern 3,4 Mrd. Euro Umsatz netto.