Supermarkt des Jahres 2024 Nominierte in der Kategorie Selbstständiger Einzelhandel bis 2.000 qm

Edeka Wilger in Borken, Rewe Rahmati in Solingen-Ohligs und der Rewe Familie Zizek in Wiesbaden sind unsere diesjährigen Nominierten zum Supermarkt des Jahres in der Kategorie Selbstständiger Einzelhandel bis 2.000 qm.

Freitag, 12. April 2024 - Management
Lebensmittel Praxis
Artikelbild Nominierte in der Kategorie Selbstständiger Einzelhandel bis 2.000 qm
Bildquelle: Mirco Moskopp

Regional ist hier normal

Edeka Brüggemeier
Edeka Wilger
Otto-Hahn-Straße 8
46325 Borken

Münsterländer Original. Bei Edeka Wilger kaufen die Kunden nicht nur ein: Sie treffen sich im Markt. Die Kaufmannsfamilie stellt Vereinen ihre Event- und Seminarräume zur Verfü­gung, wenn diese nicht gerade für ausgefallene Tastings (beispielsweise Vegan oder Bonbon-Workshop) genutzt werden. Auch dem Sortiment merkt man die enge Verbundenheit mit der münsterländischen Heimat an: Regio­nales findet man hier vom Gemüse am Eingang bis in die Tiefkühltruhe kurz vor der Kasse.

Ankerpunkt in Fußgängerzone

Konsum Schiller Galerie
Rewe Rahmati
Düsseldorfer Straße 80–82
42697 Solingen-Ohligs

Breit aufgestellt. Die Warenverfüg­bar­keit ist Rewe Rahmati wichtiger als die Abschrift. Entsprechend kundenorientiert kommt das Sortiment daher. Regionales, Frische und Convenience finden Kunden in sämtlichen Warengruppen, sei es in der Obst- und Gemüseabteilung oder an den Bedientheken. Ein Highlight ist die Weinab­teilung mit Schätzen von bis zu 1.500 Euro – pro Flasche. Mit exklusiven Produkten, Verkostungen und Weinproben stellt der angestellte Weinsommelier seine Kompetenz unter Beweis.

Nichts von der Stange

Rewe Markt Ittenbach
Rewe Familie Zizek
Berliner Straße 277
65205 Wiesbaden

Vorzeigemarkt. Diesen Rewe kennt (fast) jeder: Green Building, Basilikumanbau auf dem Dach, eigene Fischzucht – außergewöhnlich und ein Paradebeispiel für nachhaltigen Ladenbau. Ein Hingucker – angefangen vom Parkplatz bis zur Holzkon­struk­tion. Hier kommt nichts von der Stange. Dazu großes Engagement in der Region und für die Mitarbeiter. Das Sortiment ist ebenfalls nicht langweilig und wird von freundlichen und aufmerksamen Mitarbeitern begleitet. Top-Kassenpersonal!

Bilder zum Artikel

Bild öffnen
Bild öffnen
Bild öffnen