Anzeige

EuroCis Auf der Höhe der Zeit bleiben

Sonja Plachetta | 19. Januar 2016
EuroCis: Auf der Höhe der Zeit bleiben

Bildquelle: Messe Düsseldorf

Die Entwicklung von IT-Lösungen ist rasant. Doch welche sind für den Handel wirklich relevant? Die Fachmesse EuroCis in Düsseldorf bietet Orientierung.

Anzeige

Retail Technology wird immer wichtiger, denn immer mehr Menschen sind allzeit online, bestens vernetzt und switchen in Echtzeit zwischen den Kanälen hin und her. Unternehmen investieren zunehmend in handelsspezifische IT-Lösungen, um attraktiv für diese hybriden Kunden zu bleiben. Kein Wunder, dass die EuroCis, die Fachmesse für Handelstechnologien, wächst: Die nächste Auflage von Dienstag, 23., bis Donnerstag, 25. Februar 2016, 10 bis 18 Uhr, der Düsseldorfer Messe verzeichnet einen Ausstellerzuwachs um 36 Prozent. Mehr als 380 Aussteller aus 24 Ländern präsentieren auf gut 10.500 qm netto Fläche ihre Technologielösungen. Wichtige Themen: Omni-Channel-Management, Business Analytics/Big Data, Zahlungssysteme, Cash Management, E-Commerce/E-Business Lösungen, ERP/Supply Chain Management, Mobile Solutions & Technologies, P-S-Software/-Hardware, Check-out Management, Digital Marketing/Digital Signage, Workforce Management, Loss Prevention, W arensicherung, Wägetechnik und Food Service.

In der Omnichannel Area gibt es einen Überblick über Strategien und Lösungen zur Vernetzung der Kanäle sowie Vorträge mit Best-Practice-Beispielen. Das EuroCis Forum zeigt spannende Entwicklungen in der Retail Technology. Zudem gibt es geführte „Guided Innovation Tours“ zu ausgewählten Ausstellern.

EuroCis Fakten
  • Termin: 23. bis 25. Februar 2016, jeweils 10 bis 18 Uhr
  • Ort: Hallen 9 und 10 der Düsseldorfer Messe
  • Karten: Tageskarte 25 Euro (17 Euro im Online-Vorverkauf)