Freiverkäufliche Arzneimittel / Nahrungsergänzungsmittel - Bronze:Klosterfrau Broncholind Reizhusten Lutschtabletten / MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft

Bildquelle: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft

Produkt des Jahres 2018

Freiverkäufliche Arzneimittel / Nahrungsergänzungsmittel - Bronze Klosterfrau Broncholind Reizhusten Lutschtabletten / MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft

Heilpflanzen-Komplex auf Eibisch-Basis und Flüssigkern befeuchten Hals und Rachen.

Anzeige

Winterzeit ist Erkältungszeit. Ob bei der Arbeit, unterwegs oder zuhause: Trockener Reizhusten ist unangenehm und lästig. Abhilfe verspricht Klosterfrau mit den Broncholind Reizhusten Lutschtabletten. Sie sorgen demnach mit ihrem natürlichen Heilpflanzenkomplex auf Eibisch-Basis dafür, dass der Hals- und Rachenraum wirksam befeuchtet und geschützt wird. Durch das Lutschen legt sich laut Hersteller eine Schutzschicht auf die gereizten Schleimhäute. Dadurch werde der Hustenreiz gelindert, und die Atemwege können sich wieder beruhigen. Besonders angenehm: der fruchtige Orangengeschmack. Das Produkt ist zudem laktosefrei und vegan. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren können täglich bis zu sechs Lutschtabletten lutschen, Kinder ab sechs Jahren maximal drei Tabletten am Tag, so die Empfehlung.

Bild: Bronze-Produkt - Klosterfrau Broncholind Reizhusten Lutschtabletten / MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft