Anzeige

Bad Pyrmonter Die Quelle guten Lebens.

Bad Pyrmonter Mineral- und Heilquellen | 01. Juli 2015
Bad Pyrmonter: Die Quelle guten Lebens.

Die Erfolgsgeschichte von BAD PYRMONTER beginnt bereits vor über 2.000 Jahren. Damals wie heute zeichnet sich BAD PYRMONTER durch seine besondere Mineralisierung aus.

Anzeige

Die Reinheit und Natürlichkeit des wasserreichen Weserberglandes sind maßgeblich für den unverwechselbaren Geschmack und die wohltuende Wirkung von BAD PYRMONTER. 600.000 Quadratmeter Land dienen ausschließlich dem Schutz der Quellen und der Qualitätssicherung des Wassers.

An einer modernen Produktionsanlage erfolgt die Abfüllung des Mineralwassers unter höchsten Qualitätsanforderungen sowohl in Glas- als auch in leichten PET Mehrwegflaschen. Bad Pyrmonter Mineralwasser entspricht dabei den Ernährungsgewohnheiten unserer Zeit: es ist natriumarm, leicht mineralisiert, ausgewogen im Geschmack und in drei verschiedenen Kohlensäure-Varianten erhältlich. Auf Basis des BAD PYRMONTER Mineralwassers entstehen hier außerdem die heimischen Schorlen mit Apfelsaft aus niedersächsischen Äpfeln, der Klassiker Fit Kick sowie die Premium-Limonaden mit einem besonders hohen Fruchtanteil.

Das Highlight des BAD PYRMONTER Sortiments ist die neue formschöne Glasflasche im eleganten Design. Diese Flasche ist ein echter Hingucker auf dem gedeckten Tisch und garantiert zudem einen unverfälschten Genuss. Denn oft sind gerade die kleinen Dinge die das Leben Besonders machen. Das kann ein spannendes Buch sein, ein Konzert, oder auch ein leckeres Weihnachtsessen im Kreise der Liebsten.

Zu einem guten Leben gehört außerdem, sich bewusst zu entscheiden - für ausgewählte Produkte, für eine ausgezeichnete Qualität und für Regionalität und Heimat. Wie BAD PYRMONTER. So wird mit BAD PYRMONTER aus etwas alltäglichem wie Mineralwasser etwas ganz Besonderes.

Historie zur Marke
Die Erfolgsgeschichte von BAD PYRMONTER beginnt bereits vor über 2.000 Jahren. Schon um die Zeit von Christi Geburt legten Römer und Germanen Opfergegenstände an den heiligen Quellen im heiligen Hain von Pyrmont nieder, heute der HYLLIGE BORN. Später wurde Bad Pyrmonter Mineralwasser immer beliebter, so dass sich der Ruf der Bad Pyrmonter Quellen in ganz Europa verbreitete. Viele bekannte Persönlichkeiten statteten den Quellen ihren Besuch ab und tranken ihr wohltuendes Wasser - unter anderem Friedrich der Große, Johann Wolfgang von Goethe, Georg Philip Telemann, Königin Luise von Preußen und der amerikanische Staatsmann Benjamin Franklin.

Bad Pyrmonter Mineral- und Heilquellen GmbH & Co. OHG
Mühlenbergstraße 8
31812 Bad Pyrmont
Tel: (05281) 164 0
E-Mail: info@badpyrmonter.de
Internet: www.badpyrmonter.de