Sektkonsum Schampuskonsum gestiegen

LEBENSMITTEL PRAXIS | 19. November 2013

Die Bundesbürger sind in Sektlaune: Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 340 Mio. l Schaumwein konsumiert - 6,6 Mio. l oder 2 Prozent mehr als 2011, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Anzeige

Jeder Einwohner im Alter ab 16 Jahre trank damit durchschnittlich 4,8 l beziehungsweise 48 Gläser (0,1 Liter) Sekt, Champagner sowie Obst- oder Fruchtschaumwein. Im Jahr zuvor waren es im Schnitt 47 Gläser.