Lebensmittel-Verpackungen Verbraucher vertrauen Aussagen nicht

Lebensmittel Praxis | 16. Mai 2013

Schlechte Noten für die Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln: Nach einer repräsentativen Studie der Universität  Göttingen und der Agrifood Consulting GmbH im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) vertrauen nur 15 Prozent der Befragten den Aussagen auf der Verpackung.

Anzeige

Die Studienergebnisse zeigten, so Studienleiterin Dr. Anke Zühlsdorf, dass viele Verbraucher Probleme mit der Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln haben. Es schade auch dem Image der Branche, wenn so viele Konsumenten den Qualitätsaussagen skeptisch gegenüberstünden. Nur 15 Prozent der befragten Verbraucher vertrauten den Aussagen auf der Verpackung, 35 Prozent stünden den Angaben auf den Lebensmitteln sehr skeptisch gegenüber. Drei Viertel der befragten Verbraucher stimmen der Aussage zu, dass „die Angaben auf der Verpackung Lebensmittel oft besser darstellen, als sie in Wirklichkeit sind". 72 Prozent haben das Gefühl, „bei den Angaben auf Lebensmitteln wird viel getrickst". Und 77 Prozent sind laut der Studie der Auffassung, „man muss beim Lebensmitteleinkauf genau hinschauen, um die tatsächliche Qualität eines Produktes zu erkennen". Für die repräsentative Studie wurden 1.021 deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher befragt.

Die Studienleiter fordern nun, dass Politik und Lebensmittelwirtschaft Produktbezeichnungen und Lebensmittelverpackungen so gestalten müssten, dass sie ohne größeres Vorwissen von den meisten Verbrauchern richtig verstanden werden können. „Fachchinesisch, das nur von wenigen Kunden richtig verstanden wird, trägt nicht zum Vertrauen in die Lebensmittelwirtschaft bei", betont Prof. Dr. Achim Spiller, Marketingprofessor an der Universität Göttingen. Mehr als 73 Prozent der Befragten hatten zum Beispiel kein Verständnis dafür, dass eine Geflügelwurst Schweinefleisch enthalten kann.

Die Studie war unter anderem diesen Fragen nachgegangen: Was verstehen Verbraucher unter einer Kalbswurst? Darf in einer  Geflügelwurst Schweinefleisch enthalten sein? Wie viel Zucker enthält ein als „ungesüßt" gekennzeichneter Instant-Cappuccino? Sind die Früchte, die auf der Vorderseite einer Lebensmittelverpackung abgebildet sind, auch im Produkt enthalten?

ANZEIGE