Bell Hilcona übernimmt Gastro Star

Lebensmittel Praxis | 09. Mai 2012

Hilcona akquiriert die Gastro Star AG und will so die eigene Marktposition als Komplettanbieter im Lebensmittel-Marktsegment der frischen Convenience stärken. Der Zusammenschluss erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Schweizerischen Wettbewerbskommission rückwirkend zum 1. Januar 2012.

Anzeige

Über die Konditionen der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Die Arbeitsplätze bei Gastro Star sowie die etablierten Produktions- und Distributionsstandorte Dällikon und Villigen bleiben erhalten. Im Rahmen einer Kooperation ist die Bell AG seit Januar 2011 mit 49 Prozent an Hilcona beteiligt und wird 2015 weitere 2 Prozent des Kapitals erwerben.