Anzeige

Gerade aufgemacht Klarer Leitfaden

Sonja Plachetta | 10. Januar 2013
Gerade aufgemacht: Klarer Leitfaden

Bildquelle: Reichel

Die Edekaner Stadler und Honner integrieren in Straubing ihr Firmenmotto in den Ladenbau.

Anzeige

Das Motto der Edeka-Händler Stephan Stadler und Hans-Jürgen Honner lautet „Frische ohne Kompromisse“. In ihrem achten Markt in der Landshuter Straße in Straubing soll dieser Slogan im Markt fühlbar sein. Frische wird unter anderem durch die symbolische Darstellung von Gräsern (z.B. in der Obst- und Gemüseabteilung) und Ähren (z.B. bei den Backwaren) signalisiert. Außerdem wurden Deckenringe integriert, etwa mit Wasserblasen über der Getränke- und Weintrauben über der Weinabteilung. Die Süßwarenabteilung verfügt nicht nur über schokoladenfarbige Deckenringe, sondern ist auch an sich rund konzipiert. Insgesamt setzten Stadler und Honner auf dezente Farbgestaltung. So wählten sie für die Bedientheken ein zurückhaltendes Pastellgrau, damit die Ware im Vordergrund steht. Zu jedem Produktbereich hängt jedoch ein frisches Foto an der Wand. Frische hat im mehr als 25.000 Artikel umfassenden Sortiment einen herausragenden Stellenwert, nicht nur an den Bedientheken. Der 1.860 qm große Markt bietet viel Auswahl an Obst und Gemüse sowie SB-Backwaren. Erstmals im Sortiment haben die Kaufmänner Nonfood-Artikel von „Edeka Zuhause“. Zum zweiten Mal setzen sie elektronische Etiketten ein.