Zewa Wisch&Weg Mit einem Wisch ist alles weg.

SCA | 01. Juli 2015
Zewa Wisch&Weg: Mit einem Wisch ist alles weg.

Zewa Wisch&Weg ist eine Marke des Hygienepapierherstellers SCA und in Deutschland Marktführer im Haushaltstuchsegment.

Anzeige

Die besondere Nassreissfestigkeit der Zewa Wisch&Weg Tücher eröffnet dem Verbraucher vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Ob beim Fenster putzen, Ceranfeld reinigen, Staub wischen oder Fleisch abtupfen - mit den Tüchern von Zewa Wisch&Weg hat man nicht nur die Küche, sondern den gesamten Haushalt im Griff. Zewa Wisch&Weg ist dabei nassfest, wringfest und schrubbfest: Es nimmt problemlos nasse Küchenabfälle auf, kann ohne zu zerreißen ausgewrungen und wieder aufgefaltet werden und hinterlässt bei der Fleckenentfernung auf Textilien keine Fussel.

Die Produktlinien -Klassik- mit der blauen Bordüre und -Reinweiss- bilden die Basis des Sortiments und die Sparblatt-Variante bietet mit dem Kurzblattabriss einen besonders ökonomischen Verbrauch. Mit bunten Motiven sorgen die farbenfrohen Editionen -Familie&Co- und -Küche&Co- für Spaß im Haushalt. -Küche&Co- ist dabei dank der dekorativen Muster Haushaltstuch und Serviette in einem. Ergänzt wird das Sortiment saisonal oder ereignisabhängig von Limited Editions, die dem Verbraucher Abwechslung bieten. Seit 2014 ergänzt zudem der Papierspender Zewa Wisch&Weg Easypull die Produktpalette, der den Abriss der gewünschten Menge Küchenpapier mit nur einer Hand erlaubt und durch das Silikonhaftpad flexibel im gesamten Haushalt einsetzbar ist.

Eine bewusste Verwendung von Ressourcen und der sorgsame Umgang mit der Umwelt liegt Zewa Wisch&Weg und SCA, dem Konzern hinter der Marke, sehr am Herzen. Daher hat der Haushaltstuchhersteller ein neues Umweltlabel ins Leben gerufen: -Unsere Erde - unsere Zukunft- garantiert, dass das für die Herstellung der Markenhygieneprodukte verwendete Holz aus unbedenklichen Quellen stammt und strenge Richtlinien während der gesamten Lieferkette gelten. Umweltgütesiegel wie -PEFC- und -FSC- zertifizieren außerdem die Verwendung nachhaltiger Hölzer und schaffen Transparenz durch einheitliche Standards.


Historie zur Marke

1884
Gründung der Zellstofffabrik Waldhof (Mannheim): Aus den Anfangsbuchstaben ihres Namens ergab sich später der Markenname „ZeWa“.

1960
Ab jetzt wird in der Zellstofffabrik Waldhof Zewa Hygienepapiere produziert. Das Sortiment umfasste zunächst Toilettenpapier, Windeln, Damenhygieneartikel und Lätzchen.

1995
Die Traditionsmarke Zewa ist Teil der schwedischen Svenska Cellulosa Aktiebolaget (SCA) und in Deutschland marktführend beim Verkauf von Toilettenpapier und Haushaltstüchern.

2014
Einführung des innovativen Zewa Wisch&Weg Easypull Papierspenders mit Ein-Hand-Abriss-Vorteil.

2015
Relaunch von Zewa Wisch&Weg. Die Attribute nassfest, wringfest und schrubbfest machen die Nassreissfestigkeit und die hohe Qualität des Haushaltstuchs deutlich und zeigen, dass es ein zuverlässiger Begleiter im ganzen Haushalt ist.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)
Zewa Wisch&Weg Easypull - Ausgezeichnet bei der HIT-Befragung der Lebensmittel Praxis 2014

SCA
Sandhofer Str. 176
68305 Mannheim
Tel: (+49 621) 7780
Internet: www.zewa.de/haushaltstuch

Weitere Adressen im Internet