Anzeige

Knack&Back Ofenfrischer Genuss

General Mills | 01. Juli 2015
Knack&Back: Ofenfrischer Genuss

Bildquelle: Knack&Back

Seit über 40 Jahren steht Knack & Back für ofenfrischen Genuss und Frischteige in Premiumqualität.

Anzeige

Das Öffnen der Verpackung mit einem -Knack-, das Backen, der typische Duft, der die Küche erfüllt, und das gemeinsame Genießen - all das macht Knack & Back zu einem lieb gewonnenen Ritual und zu einer kleinen Überraschung für Freunde und Familie.

Das Produktsortiment umfasst verschiedene Frischteige zum individuellen Selbermachen von leckeren Snacks und Mahlzeiten, die garantiert gelingen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Frühstücks-Klassiker wie knusprige Sonntags-Brötchen und Croissants, herzhafte Hauptmahlzeiten wie ofenfrische Pizza, süße Snacks wie die locker-blättrigen Zimtschnecken oder würzige Beilagen wie duftende Knoblauchecken. Zudem bietet Knack & Back vielfältige Möglichkeiten auch selbst kreativ zu werden und eigene Rezepte zu kreieren. So lassen sich schnell und einfach viele leckere Variationen zaubern für morgens, mittags, abends und auch für zwischendurch.

Historie zur Marke
Seit der Einführung der Sonntags-Brötchen im Jahr 1972 hat sich das Frischteig-Sortiment von Knack & Back rund um den Klassiker kontinuierlich erweitert. Das Ergebnis: Eine Vielzahl gekühlter Frischteige für das süße und herzhafte Frühstück, Mittag und Abendbrot oder auch als Snack für Zwischendurch. Im vergangenen Jahr wurde mit den Knack & Back Zimtschnecken ein weiteres Neuprodukt eingeführt, so dass die Konsumenten heute die Wahl zwischen insgesamt acht Varianten gekühlter Frischteige haben.

Unverkennbare Markenzeichen von Knack & Back sind die blaue Dose und das sympathische Teigmännchen, der -DoughboyTM-. Vor jedem Knack & Back Genuss steht das Öffnen der Teigdose mit einem -Knack-. Dabei ist der typische Schlag gegen die Tischkante schon seit 2002 nicht mehr nötig: Man muss nur noch das Etikett abziehen und die Dose öffnet sich ganz von alleine. Eine weitere Neuerung im Produkt-Design brachte der Verpackungsrelaunch im Jahr 2013: Die Marke präsentiert sich seitdem noch moderner und aufmerksamkeitsstärker.

Erfunden wurde die Idee des Frischteiges in der Dose 1965 von der amerikanischen Firma Pillsbury, zu der Knack & Back bis heute gehört. 2001 wurde das Unternehmen Pillsbury von dem Lebensmittelhersteller General Mills übernommen. General Mills Inc. aus Minneapolis (USA) steht heute weltweit auf Platz sechs unter den weltweit führenden Lebensmittelhersteller. Der Sitz des Unternehmens General Mills GmbH in Deutschland ist Hamburg.

General Mills GmbH
Osterbekstr. 90c
22083 Hamburg
Tel: (+4940) 689414-0
Internet: www.knackundback.de

Weitere Adressen im Internet
www.facebook.com/knackuback