Anzeige

Volvic Von Natur aus rein

Danone Waters Deutschland | 01. Juli 2015
Volvic: Von Natur aus rein

Wasser ist essentiell für den Flüssigkeitshaushalt. Natürliches Mineralwasser ist in Deutschland der Durstlöscher Nummer eins - von Natur aus rein, ohne Kalorien, mit Mineralien und Spurenelementen.

Anzeige

Viele Menschen wünschen sich - als Ergänzung zu natürlichem Mineralwasser - etwas Abwechslung und Geschmack im Glas. Unsere Produkte Volvic Touch mit Fruchtgeschmack, Volvic Tee mit Tee-Extrakten und Fruchtgeschmack und Volvic Juicy mit Fruchtsaft und Fruchtgeschmack sind zudem eine Alternative zu Softdrinks.

Historie zur Marke
Volvic entspringt einem der größten Naturschutzgebiete Europas
Die Quelle von Volvic finden Sie im Herzen Europas, in der französischen Auvergne. Dort entspringt das Mineralwasser in 90 m Tiefe unter dem Vulkan »Puy de Dome«, den Sie auf dem Etikett jeder Volvic Flasche sehen.

1927 wird die Quelle entdeckt. 1938 wird das Wasser erstmals in Flaschen gefüllt. Das haben wir bis heute nicht geändert.
In unseren schnelllebigen Zeiten entsteht Volvic ganz langsam.

Jeder Tropfen Volvic wird durch dicke Schichten von Puzzolan (Vulkanasche), Andesit (Vulkangestein) und Basalt gefiltert. Dieser natürliche Filtrationsprozess findet seit über 15.000 Jahren statt - immer wieder, aber mit ganz geringer Geschwindigkeit.
Das Ergebnis: Volvic Mineralwasser schmeckt besonders gut und frisch und lässt sich so angenehm und leicht trinken. Es zeichnet sich auch durch eine einzigartige Mineralisierung von nur 130 mg/l aus.
Volvic Naturelle. Durch Vulkangestein mineralisiert.

Volvic bedeutet Land der Vulkane. Durch 6 vulkanische Gesteinsschichten gefiltert, erhält Volvic seine spezifische Mineralisierung.
Volvic hat eine besondere Reinheit und eine einzigartige vulkanische Mineralisierung. Beides verdankt unser natürliches Mineralwasser den Gesteinsschichten der Chaine de Puys, einer Bergkette von erloschenen Vulkanen.

Danone Waters Deutschland GmbH
Solmsstraße 18
60486 Frankfurt
Tel: (069 ) 7191350
E-Mail: info@volvic.de
Internet: http://www.volvic.de

Weitere Adressen im Internet