Anzeige

Initiative Tierwohl Noch viel zu tun

Lebensmittel Praxis | 19. März 2019

"Dieses Produkt stammt aus einem teilnehmenden Betrieb der Initiative Tierwohl" - so lautet der Verbraucherhinweis auf dem entsprechenden Fleischerzeugnis. Doch wie steht es eigentlich um die Verbreitung des Siegels?

Anzeige

Die Initiative Tierwohl wird finanziert durch die teilnehmenden Lebensmitteleinzelhändler. Immerhin kommen so ab 2018 130 Millionen Euro jährlich zusammen. Schwein und Geflügel soll es dadurch besser gehen. Doch die Verbreitung ist laut einer aktuellen Studie noch nicht weitreichend genug.