Kamps Zentrale Produktion

Lebensmittel Praxis | 31. Oktober 2013

Die Bäckereikette Kamps macht den Produktionsstandort in Dortmund dicht. Die Fertigung wird laut Unternehmen voraussichtlich innerhalb der ersten Monate des Jahres 2014 eingestellt. Für die 88 Beschäftigten werde derzeit ein Sozialplan ausgearbeitet.

Anzeige

Das Unternehmen will künftig die 435 Kamps-Bäckereien sowie die derzeit 66 Kamps-Backstuben zentral von Schwalmtal aus beliefern. Der Vorsitzende der Kamps-Geschäftsführung, Jaap Schalken, betonte, langfristig sei ein Betrieb von zwei unabhängigen Produktionsstandorten im selben Bundesland nicht wirtschaftlich tragfähig.