Rotkäppchen-Mumm Erneut Umsatzwachstum

LEBENSMITTEL PRAXIS | 16. April 2013

Die Sektkellerei Rotkäppchen-Mumm hat 2012 mehr Sekt, Spirituosen und Wein verkauft. Der Umsatz wuchs um 2,9 Prozent auf 855,6 Mio. Euro.

Anzeige

Der Absatz legte um 2,4 Prozent auf 240,4 Mio. Flaschen zu, wie Vorstandschef Gunter Heise mitteilte. Zur Gewinnsituation macht Rotkäppchen-Mumm keine Angaben. Der Marktanteil im deutschen Sektmarkt stieg auf 49,1 Prozent (2011: 47,8 Prozent). Wettbewerber sind Henkell und Schloss Wachenheim. Die Unternehmensgruppe hat 550 Mitarbeiter und Standorte in Sachsen-Anhalt, Hessen, Baden-Württemberg und Thüringen.