Gropper Molkerei erweitert Geschäftsführung

LEBENSMITTEL PRAXIS | 23. Januar 2013

Stanislaus Syryca verstärkt ab dem 1. Februar die Geschäftsführung der Molkerei Gropper aus dem bayerischen Bissingen.

Anzeige

Syryca übernimmt laut Unternehmensmeldung den bei Gropper neu geschaffenen Bereich "Export/Expansion". In dieser Funktion ist er künftig schwerpunktmäßig für die weitere Internationalisierung des Familienunternehmens verantwortlich. Er ersetzt Andreas Schneider, der das Unternehmen bereits verlassen hat.

Syryca, der langjährige Branchenerfahrung mitbringt, war bis Ende 2012 Geschäftsführer der Lactalis Deutschland GmbH in Kehl und zuvor bei Galbani. Weitere Markenartikelerfahrung hat Syryca bei Danone und Ferrero gesammelt.

Zum Kerngeschäft des Unternehmens zählen neben der Produktion von Handelsmarken auch das Copacking für Markenartikelunternehmen sowie die Herstellung von Produkten der Marke Gropper.