Procter & Gamble Wella-Standort in Darmstadt verkauft

Lebensmittel Praxis | 10. Januar 2013

Procter & Gamble (P & G) hat seinen auf Haarpflege spezialisierten Standort in Darmstadt für eine nicht genannte Summe an einen Privatinvestor veräußert. Die etwa 900 Mitarbeiter sollen an den Standort Schwalbach/ Kronberg im Taunus sowie in das neue Wella-Weltstudio in Frankfurt umziehen.

Anzeige

Nach einer Unternehmensmeldung soll der kaufmännische Bereich Darmstadt Ende des Jahres verlassen, die Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung im Spätsommer 2014. Dezember 2014 soll der Standort geräumt sein.

Das P-&-G-Areal in Schwalbach und Kronberg mit Büros und Forschungseinrichtungen wird dann als ein gemeinsamer Rhein-Main-Campus betrieben werden, der von den P & G Retail, Wella und Prestige Geschäftseinheiten für DACH (Deutschland, Österreich und die Schweiz) sowie dem Forschungszentrum gic (German Innovation Center) gemeinsam genutzt wird. Im November war Spatenstich für die Erweiterung des Forschungszentrums in Schwalbach. Insgesamt investiert P & G an den beiden Standorten rund 90 Mio. USD (etwa 68,5 Mio. Euro).