Eggers & Franke Zuwachs im Markenportfolio

Lebensmittel Praxis | 08. Januar 2013

Der führende norwegische Spirituosenhersteller Arcus-Gruppen AS übernimmt zum 17. Januar 2013 die Marken Malteserkreuz, Aalborg und Gammel Dansk von Pernod Ricard und gibt die Distribution für Deutschland in die Hände der Eggers & Franke Gruppe, Bremen.

Anzeige

J. Christoph Meier, geschäftsführender Gesellschafter der Eggers & Franke Holding, erklärt die Vorteile: „Die bekannten Spirituosenmarken Aalborg und Gammel Dansk aus Dänemark sowie Malteserkreuz aus Deutschland ergänzen unser Vertriebsportfolio in idealer Weise. Im Aquavit-Segment bedienen wir jetzt die komplette Bandbreite, vom Absatzmarktführer Malteserkreuz über den Klassiker Aalborg bis zum führenden Premium-Aquavit Linie."

Mit dem Übergang der Marken an die Firma Arcus-Gruppen AS konzentriere sich das Portfolio von Pernod Ricard in Zukunft noch stärker auf die internationalen Top-Marken, sagt Thomas Drossé, Geschäftsführer Vertrieb Pernod Ricard Deutschland.