Epta Kauft in Italien zu

Lebensmittel Praxis | 22. Februar 2011

Das Mannheimer Unternehmen Epta, nach eigenen Angaben weltweit führender Anbieter im Bereich Gewerbekälte, übernimmt die italienische Misa Sud Refrigerazione S.p.A. mit Sitz in Pomezia.

Anzeige

Laut Epta zählen die Italiener zu den maßgeblichen Herstellern von Kühlräumen für die Industrie- und Gewerbekälte. Damit baue Epta sein Angebot über die gesamte Kühlkette aus. Marken der Mannheimer sind Constan, Bonnet Névé, BKT, George Barker und Eurocryor. „Die Erweiterung unserer Produktpalette in Verbindung mit neuen Geschäftsmöglichkeiten und potentiellen Synergien im Bereich Kühlzellen verschafft uns einen signifikanten Wettbewerbsvorteil", sagt Epta-CEO Sergio Chiostri.