Red Bull Rekordergebnis

Lebensmittel Praxis | 21. Januar 2011

Der österreichische Getränkehersteller Red Bull hat im vergangenen Jahr weltweit 4,2 Mrd. Dosen seines Energydrinks verkauft. Dies entspricht einem Wachstum von knapp 8 Prozent.

Anzeige

Der Umsatz stieg um 15,8 Prozent auf 3,78 Mrd. Euro. Das Ergebnis sei das höchste der Firmengeschichte heißt es aus dem Unternehmen, ohne dass genaue Zahlen genannt wurden. Red Bull will sowohl in den Kernmärkten Westeuropa und USA als auch in Zukunftsmärkten wie Brasilien, Japan und Indien weiter wachsen. Im November hatte Gründer und Konzernchef Dietrich Mateschitz bereits angekündigt, seine Limonade auch in China verkaufen zu wollen.