Ferrero Interesse an Thorntons

LEBENSMITTEL PRAXIS | 23. Juni 2015

Der italienische Süßwarenhersteller Ferrero will den britischen Schokoladenproduzenten Thorntons übernehmen. Nach einer gemeinsamen Pressemitteilung der Unternehmen bietet Ferrero etwa 2 Euro pro Thorntons-Aktie. Der Kaufpreis liegt damit insgesamt bei 112 Mio. Pfund (etwa 157 Mio. Euro).

Anzeige

Giovanni Ferrero, der Chef des italienischen Familienunternehmens, erklärte, Ferrero wolle mit der Übernahme seine Präsenz in Großbritannien ausbauen. Auch Thorntons-Chef Paul Wilkinson sprach sich für die Übernahme aus.