Douglas Frisches Geld

Lebensmittel Praxis | 25. Juni 2013

Die Parfümeriekette Douglas geht mit Hilfe des US-Finanzinvestors Advent auf Expansionskurs. Dem Parfümerieunternehmen werde von den Gesellschaftern Wachstumskapital von bis zu einer halben Milliarde Euro bereitgestellt, teilt Douglas mit.

Anzeige

Das frische Geld soll unter anderem für Zukäufe im In- und Ausland zur Verfügung stehen. Außerdem will die Kette in ihr Filialnetz investieren und das Online-Geschäft ausbauen.

Der US-Investor Advent hatte den Mutterkonzern der Kette, die Douglas Holding, im vergangenen Jahr gemeinsam mit der Gründerfamilie Kreke übernommen. Die Parfümeriekette betreibt bislang fast 1.200 Parfümerien in 18 Ländern Europas.