Metro Logistikzentrum wird nicht gebaut

Lebensmittel Praxis | 05. März 2013

Das von der Metro in Frankenthal geplante neue Logistikzentrum wird nicht gebaut. Grund seien Verzögerungen, die durch andauernde öffentliche Diskussionen unter anderem über mögliche Verkehrsprobleme entstanden sind.

Anzeige

Der Frankenthaler Oberbürgermeister Theo Wieder(CDU) bedauerte die Entscheidung und sprach von einem schlechten Signal für die gesamte Region. Er habe auf die Gefahr hingewiesen, dass sich Metro abwenden könne, erklärte Wieder. Rund 700 Arbeitsplätze sollten entstehen.