Käse-Star 2011 Drei Teams ausgezeichnet

Lebensmittel Praxis | 10. Juni 2011
Käse-Star 2011: Drei Teams ausgezeichnet

Bildquelle: Carsten Hoppen

Kunst, Kultur und Käse – drei Punkte, die eine harmonische Verbindung eingegangen sind. Gestern Abend wurden die diesjährigen Preisträger des LP-Branchenwettbewerbs Käse-Star ausgezeichnet, und das in einem besonderen Ambiente: im historischen Bahnhof Rolandseck, einem Kulturdenkmal der rheinischen Kunstgeschichte.

Anzeige

Prämiert wurden die besten Teams von Käse-Bedienungstheken in Deutschland, die von einer unabhängigen Jury geprüft und für exzellent befunden worden waren. Den Titel „Käse-Star 2011" führen:

  • Der Remstal-Markt Mack in Weinstadt,
  • Edeka Wehrmann in Herford, Marta-Viertel sowie der
  • Sky 190 der Coop eG in Hamburg-Wellingsbüttel.
Nominiert waren in diesem Jahr außerdem
  • Kaufland im Alex-Center, Regensburg,
  • Karstadt Feine Kost (Perfetto) in Wiesbaden,
  • Rewe-Markt in Albstadt sowie
  • Edeka aktiv Markt Bergmann in Lüneburg.
Die Jury setzte sich in diesem Jahr zusammen aus: Klaus Burger (Coop eG), Alexandra Hauptmann und Roland Remmele (Kaufland), Frank Heßner (Karstadt Feinkost), Nadyn Hörcher (Kaiser's Tengelmann), Wolfgang Müller (Edeka Südwest), Ulrich Naujoks (Hit-Märkte), Georg Schulte (Rewe Dortmund), Walter Steffens (Rewe Markt GmbH) und Roswitha Vogl, Preisträgerin des Vorjahres und Inhaberin Edeka Frische Center, Bonn.

Der Branchenwettbewerb wird von der Lebensmittel Praxis organisiert und veranstaltet und von potenten Partnern unterstützt: Jan Roelofs (Beemster), Carina Schäfer (Food Trainings-Akademie), Elke Möbius (InterMopro), Christian Pelka (Emmentaler/Switzerland Cheese Marketing), Thorsten Pollmer (Zuivelhoeve).

Lesen Sie in der nächsten Ausgabe der Lebensmittel Praxis (Heft 12, erscheint am 20. Juni), wodurch sich die Käse-Stars 2011 auszeichnen. Eine Bilderstrecke der Veranstaltung finden Sie ab der kommenden Woche auf unserer homepage www.lebensmittelpraxis.de.