Nielsen-Umfrage Gespart wird bei Lebensmitteln

Lebensmittel Praxis | 24. Mai 2011

Das Verbrauchervertrauen hierzulande befindet sich nach einer Umfrage der Marktforscher von Nielsen auf Rekordniveau.  Sparpotenzial sehen die Befragten hauptsächlich bei Lebensmitteln.

Anzeige

Immerhin 69 Prozent der online Befragten, die angaben, ihre Ausgaben gesenkt zu haben, griffen im ersten Quartal 2011 beim Einkauf zu günstigeren Lebensmittelmarken. Tröstlich ist, dass es im Quartal zuvor noch 73 Prozent waren. Mehr als jeder Zweite kaufte in den ersten Monaten dieses Jahres zudem weniger Take-Away-Mahlzeiten, im vierten Quartal 2010 waren es 60 Prozent.

Der generelle Optimismus der Befragten verschont die Bundesbürger nach der Nielsen-Umfrage nicht vor Inflationsängsten: 16 Prozent von ihnen machen sich Sorgen um steigende Lebensmittelpreise.