Anzeige

ültje Erdnüsse und Nuss-Spezialitäten

ültje GmbH | 01. Juli 2015
ültje: Erdnüsse und Nuss-Spezialitäten

Die Marke ültje ist mit einer Bekanntheit von 95% nationaler Marktführer im Segment der Erdnüsse. Neben Erdnüssen ist ültje zudem bekannt und beliebt in den Produktbereichen Edelnüsse, Nuss-Frucht-Mischungen und Erdnusscremes.

Anzeige

Durch innovative Ideen wird das attraktive Nuss-Sortiment ständig ausgebaut und den Wünschen und Bedürfnissen unserer Konsumenten angepasst. Jeden Tag stellen wir uns so der Herausforderung, das Beste für unsere Kunden zu geben. Dieses unterstützen wir mit Hilfe von diversen kommunikativen Maßnahmen auf vielfältige Art und Weise u.a. im TV, auf Plakaten oder auch online. 

Genuss und Qualität sind die tragenden Säulen der Marke. Der Erfolg der ültje Produkte basiert auf einem hohen Qualitätsniveau und jahrelanger Erfahrung in der Produktion von Nüssen. Nur ausgewählte Zutaten werden verwendet und die Produkte kontinuierlichen Qualitätstests unterzogen. Nur absolut hochwertige Produkte verlassen das Werk. 

Des Weiteren sind wir uns Verantwortung gegenüber Mitarbeitern, der ganzen Gesellschaft, als auch der Umwelt sehr bewusst. Nachhaltigkeit ist ein zentraler Aspekt, der unser wirtschaftliches Handeln bestimmt. Dazu gehört neben dem schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen auch der direkte Kontakt mit den Farmern im Ursprung. In speziellen Projekten unterstützen wir zudem einzelne Anbauregionen indem wir neue landwirtschaftliche Technologien und Kenntnisse vermitteln, soziale Aktivitäten fördern und so die Lebensgrundlage vieler Familien sichern.

Historie zur Marke

Seit 66 Jahren ist die Marke ültje bekannt für ihre Spezialitäten aus dem Segment der Erdnüsse und Nuss-Spezialitäten. Der Ursprung des Unternehmens reicht bis in das Jahr 1867 zurück, in dem die Russel KG in das Handelsregister in Emden eingetragen wurde. Ab 1949 rösteten dort die Nachfolger des Gründers Alfred Russel erstmalig Erdnüsse und verkauften sie unter dem Namen ültje. Begonnen hat alles mit den "ültje Kernchen", den Erdnusskernen in einem vakuumverpackten Glas. 1970 wurden diese erstmals in den bis heute typischen Dosen verkauft. Ab 1966 kooperierte man mit der Oetker-Gruppe, zu der das Unternehmen von 1985-1997 gehörte. 2000 erfolgte die Integration in -The Nut Company-, der größte Nuss-Gruppe Europas. Die Produktion und Verwaltung des Unternehmens wurde daraufhin von Emden nach Schwerte verlegt. Außerdem wurde ültje offizieller Sponsor von Borussia Dortmund und ist bis heute Produktpartner des Vereins. Seit 2008 gehört ültje zur Intersnack-Gruppe, Europas größtem Snack-Hersteller. Die letzten 15 Jahre waren vor allem geprägt durch innovative Ideen bezüglich Produkten und Verpackungen. Unter anderem wurde der altbekannte Blechdeckel der Erdnussdosen durch eine verschweißte Abdeckfolie ersetzt. Diese lässt sich leichter und sicherer öffnen und hält das Produkt länger frisch. Außerdem entstanden neue Produktvariationen mit vielfältigen Geschmacksrichtungen und innovativen Verpackungsgrößen. Ofengebackene Erdnüsse, Cashews mit Paprika-Würzung, Studentenfutter süß & salzig und Nuss-Frucht-Mischungen ohne Rosinen im praktischen 75g Beutel sind nur einige aktuelle Beispiele. Auch für 2016 sind bereits weitere knackige Überraschungen geplant.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)

  • Produkt des Jahres 2014 - silber: Ofengebackene Erdnüsse, gesalzen
ültje GmbH

Binnerheide 28
58239 Schwerte
Tel: (02304) 472200
E-Mail: info@ueltje.de
Internet: www.ueltje.de

Weitere Adressen im Internet
www.facebook.com/ueltje
www.twitter.com/ueltje