Anzeige

Mestemacher The lifestyle bakery

Mestemacher | 01. Juli 2015
Mestemacher: The lifestyle bakery

Mestemacher produziert pasteurisierte Brotspezialitäten mit einer natürlichen langen Genussfrische in ungeöffnetem Zustand.

Anzeige

Verkauft werden die gebackenen Spezialitäten sb-verpackt über das Brotregal des deutschen und internationalen Lebensmitteleinzelhandels. In der Marktnische lang haltbarer Vollkornbrote und Pumpernickel ist Mestemacher Weltmarktführer. Seit 1994 fördert Mestemacher Kunst auf der Brotdose und die Gleichstellung von Frau und Mann in der Gesellschaft. Mestemacher ist damit weltweit der einzige Hersteller von Brot- und Backwaren, dessen Unternehmenskultur und -ethik durch die Integration von Brot, Kunst und Gleichstellung geprägt ist. Der Spirit von Mestemacher entspricht nicht dem üblichen Gepräge der Hersteller von Brot und Backwaren. Üblicherweise konzentriert sich die backende Zunft auf das Kerngeschäft: Das Herstellen und Verkaufen von Brot, Brötchen und Backwaren über Bäckereien sowie über das SB-Brotregal oder Aufbackstationen im LEH. Mestemacher Brote sind sehr gut geeignet für die Bevorratung mit herzhaften Broten. Internationale Brotspezialitäten ergänzen das klassische Brotangebot von Mestemacher. Mestemacher hat sich insbesondere in den letzten Jahren zum Weltmarktführer von verpackten Brotspezialitäten entwickelt. Mestemacher tritt im Inland seit vielen Jahren als Akteur in Erscheinung, der sich mit einer Vielzahl von sozialen Projekten für die Gleichstellung von Frau und Mann in der Gesellschaft und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nach skandinavischem Vorbild einsetzt. Diese beiden Seiten einer Medaille wirken zusammen und verstärken die Wahrnehmung von Mestemacher bei relevanten Kundengruppen und beflügeln last but not least die Steigerung von Umsatz und Marktanteil.

Historie zur Marke
Die Geschichte der Großbäckerei begann im Jahr der Deutschen Reichsgründung 1871. In diesem Jahr wurde Wilhelm der I. im Spiegelsaal des Schlosses von Versailles gegen Ende des Deutsch-Französischen Krieges zum Deutschen Kaiser gekrönt und der Schuhmachermeister Johann Heinrich Mestemacher richtete in Gütersloh für seinen 20-jährigen Sohn und Bäckermeister Wilhelm eine Bäckerei ein.

Wilhelm Mestemacher gründete dann nach mehr als 35 Jahren als Stadtbäcker 1910 eine Spezialbäckerei für Pumpernickel. Zur Gründung der Spezialbäckerei bewegten Wilhelm Mestemacher die guten Marktchancen des Pumpernickels, der im 19. Jahrhundert auch über Westfalens Grenzen hinaus bekannt und in den städtischen Haushalten wohlhabender Familien zu einer Delikatesse geworden war. Weitere Käufergruppen konnte Wilhelm Mestemacher bei den Anhängern der Lebensreformbewegung erwarten. Diese Ende des 19. Jahrhunderts entstandene Bewegung kritisierte die negativen Folgen der Industrialisierung auf den Menschen und rief zur Rückkehr zu -natürlichen- Lebensformen auf. Dazu gehörte auch eine vollwertige Kost. 1911 verstirbt Wilhelm Mestemacher. Seine Ehefrau Sofie, geb. Wulfhorst, übernimmt die Leitung der Spezialbrotbäckerei. Die erfolgreiche Chefin übergibt das gut bestellte Haus an Ihre Söhne. Ihnen folgen nach dem 2. Weltkrieg die Enkelin der Gründer von Mestemacher, Lore Schittenhelm, geb. Mestemacher und ihr Mann Willy. Beide fördern das unternehmerische Wachstum. 1985 werden Sie als 70-jährige zu Alt-Eigentümern.

ANZEIGE

Neu-Eigentümer werden zunächst Albert und Fritz Detmers. Die Bäcker-Söhne und Alberts Frau Prof. Dr. Ulrike Detmers sowie Fritz Detmers Frau Helma sind heute die Mehr-Generationen-Unternehmerfamilie, denen die Mestemacher-Gruppe gehört.

Albert, Ulrike und Fritz zählen in der Brot- und Backwarenbranche zur Riege erfolgreicher Unternehmer, 1985 erzielte Mestemacher 3,2 Mio Euro Umsatz, 2014 erreicht die Mestemacher-Gruppe 145 Mio. Euro Jahresumsatz.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)

  • Landesehrenpreis für Lebensmittel 2015
  • DLG-Preis für langjährige Produktqualität 2015
  • Bundesehrenpreis 2013 für Backwaren
Mestemacher GmbH
Am Anger 16
33332 Gütersloh
Tel: (05241) 870968
E-Mail: info@mestemacher.de
Internet: www.mestemacher.de