Anzeige

Lieken Urkorn Aus Guten Händen.

Lieken Brot- und Backwaren | 01. Juli 2015
Lieken Urkorn: Aus Guten Händen.

Lieken Urkorn - das ist Backkunst aus guten Händen. Seit 1922 backen wir mit Liebe und Sorgfalt hochwertige, frische und natürliche Brot- und Backwaren.

Anzeige

Ein Lieken Urkorn Produkt ist mit der Leidenschaft und dem Expertenwissen echter Bäcker gebacken. Und eines liegt ihnen besonders am Herzen: bestes und leckerstes Brot zu backen. Deshalb arbeiten wir bei Lieken Urkorn seit bald 100 Jahren daran, unseren Brotliebhabern beste und hochwertige Produkte zu liefern.

Unser Qualitätsversprechen:

  • Sorgfalt, mit der die Bäcker ihre Zutaten auswählen und verarbeiten.
  • Leidenschaft, die unsere Bäcker in ihr Handwerk stecken und die jedes Lieken Urkorn Produkt so köstlich schmecken lässt.
  • Expertentum, das den dauerhaften Qualitätsanspruch der Lieken Bäcker begründet und Vertrauen schafft.
  • Natürlichkeit, weil eine ausgewogene Ernährung mit Grundnahrungsmitteln aus natürlichen Zutaten beginnt.

Historie zur Marke

1895
Die Geburt des Bäckermeisters Fritz Lieken.

1922
Liekens erste Bäckerei
Der Bäckermeister Fritz Lieken übernimmt die stillgelegte Simonsbrot-Bäckerei in Achim, nahe Bremen.

1920er
Deutschlands erstes verpacktes Schnittbrot
Die Simonsbrot-Bäckerei wird von Fritz Lieken zu einer modernen Vollkornbäckerei ausgebaut. Fritz Lieken ist der Erste, der ofenfrisch verpacktes Schnittbrot in deutsche Brotregale bringt.

1926
Wie Brot haltbar wurde
Ein Meilenstein in der deutschen Bäckereibranche: Fritz Lieken findet einen Weg, Brot länger haltbar zu machen - und das ohne geschmackliche Einbußen. Dies ist möglich, indem er es in Stanniol verpackt und danach bei rund 70 Grad Celsius schonend erhitzt.

1950
Die Vollkornbrot-Backstraße
Aus Amerika bringt Fritz Lieken die Idee vom Durchlaufofen mit nach Deutschland. Als erster deutscher Bäcker baut er eine moderne Vollkorn-Backstraße und revolutioniert damit die deutsche Brotproduktion.

1975
Die Marke Lieken Urkorn wird geboren
13 Jahre nach Fritz Liekens Tod lässt die Firma den Markennamen Lieken Urkorn in das Markenregister eintragen. Damit ist Lieken Urkorn die erste national eingetragene  Brotmarke Deutschlands.

1976-1999
Die Übernahme zahlreicher Backbetriebe in ganz Deutschland stellt einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte für die Marke LIEKEN URKORN dar.

1998
Die Wendeln-Gruppe wird neuer Eigentümer der Marke Lieken Urkorn.

2000
Die Marke Lieken Urkorn wird Teil der Kamps AG, die die Wendeln-Gruppe übernimmt. Ab diesem Zeitpunkt gehört Lieken Urkorn der führenden Bäckerei Europas an.

2002
Die italienische Barilla-Gruppe übernimmt das Bäckereiunternehmen Kamps.

2006
Lieken Urkorn führt die Sub-Brand Fit & Vital ein.

2008
Die einstige Kamps Brot- und Backwaren GmbH wird zur Lieken Brot- und Backwaren GmbH umfirmiert.

2008
Lieken Urkorn bekommt ein neues Gesicht. Ab jetzt sind die Produkte in einer modernen sowie emotionalen Verpackung erhältlich.

2012
Lieken Urkorn wird 90 Jahre alt.

2013
Das tschechische Unternehmen Agrofert wird neuer Inhaber von Lieken.

2013
Jung, modern, vital - die Fit & Vital Produkte überzeugen mit ihrer neuen emotionalen Verpackung.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)
Lieken Urkorn Kraftkerni ist zum Produkt des Jahres 2014 gekürt.

Lieken Brot- und Backwaren GmbH
Auf'm Halskamp 11
49681 Garrel
Tel: (04474) 8910
E-Mail: pressestelle@lieken.de
Internet: www.lieken-urkorn.de

Weitere Adressen im Internet