Anzeige

Kuchenmeister Backen ist unsere Liebe.

Kuchenmeister | 01. Juli 2015
Kuchenmeister: Backen ist unsere Liebe.

Das Unternehmen Kuchenmeister ist für eine kompromisslose Qualitätsstrategie und die Innovationsfreude, die seit Generationen den Erfolg und auch den Weg des Familienunternehmens bestimmen, bekannt.

Anzeige

Die eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet auf einem hohen Niveau an neuen Fertigungsmethoden und marktgerechten Produktinnovationen. Die Marke Kuchenmeister bringt traditionell handwerkliche Backkunst und Innovationen in Einklang.

Welchen Charakter, welche Philosophie und welche Werte verbinden die Verbraucher mit ihr?
Gezielte Kundenorientierung und der Wille zur kontinuierlichen Verbesserung sind maßgebliche Faktoren für die stringente Unternehmensstrategie von Kuchenmeister.Die Produktqualität hat immer oberste Priorität.  Der Konsument beurteilt eine Backware nach dem Geschmack, der Konsistenz, der Frische und der Optik und findet diese Vorgaben bei Kuchenmeister erfüllt. Kuchenmeister arbeitet mit einer sehr effizienten und automatisierten Produktionstechnik und erzielt damit ein Backergebnis, das dem Handwerk sehr nahe kommt.

Historie zur Marke
Gegründet wurde das Unternehmen 1884 als klassische Bäckerei von Julius Trockels in der Soester Innenstadt. 1957 erfolgte der Wiederaufbau des Betriebes zunächst auf dem innerstädtischen Grundstück. Die stetige Sortimentserweiterung führte 1972 dazu, dass die Bäckerei an den Soester Stadtrand umzog. Hier ist noch heute der Hauptsitz der Kuchenmeister GmbH. 1995 übergab Günter Trockels die Geschäftsführung an seine drei Söhne: Hans-Günter, zuständig für die operative Geschäftsführung; Thomas, Prokurist und Leiter des Unternehmensbereichs Finanzen & Controlling; Uwe, der die Bereiche Einkauf Rohstoffe und Qualitätssicherung verantwortet. Der Schritt in die vierte Generation war vollzogen, das Unternehmen entwickelte sich konstant weiter. 2009 feierte das Familienunternehmen sein 125-jähriges Jubiläum.  Das Kuchenmeister-Sortiment umfasst - von Baumkuchen, Stollen, Kastenkuchen, Platenkuchen, Tortenböden, gefüllten Hörnchen, Kuchenriegeln, Waffeln und vielem mehr - ca. 500 verschiedene Artikel. An drei Standorten in Soest, Mettingen (Nordrhein-Westfalen) und Duingen (Niedersachsen) sind im Jahresmittel ca. 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Das Auslandsgeschäft, mit einer Exportquote von 35 Prozent in 80 Länder, ist und bleibt ein wichtiges Standbein für das Soester Unternehmen. Weltweit gefragt sind insbesondere die Saisonspezialitäten wie Baumkuchen und Stollen.

Das Familienunternehmen Kuchenmeister gehört für diese Produktbereiche zu den Deutschen Weltmarktführern und ist daher erneut in dem Lexikon -Deutsche Weltmarktführer- (Herausgeber Florian Langenscheidt) aufgenommen worden. Das Lexikon porträtiert Unternehmen die,  laut Florian Langenscheidt, eine -Qualitäts- und Technologieführerschaft- für diese Bereiche haben.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)

  • Corporate Responsibility Index  (CRI), breit angelegte Analyse zur Corporate Identity, Im Rahmen des ersten Analyse-Durchgangs wurde ein Kuchenmeister-Projekte als Best-Practice-Beispiel ausgewählt und präsentiert. Auszeichnung der Bertelsmann Stiftung (2013)
  • Gütesiegel -Innovativ durch Forschung-, Stifterverband  Deutsche Wissenschaft (2014)
  • International FoodTec Awards, Auszeichnung von Innovationsprojekten aus der internationalen Lebensmittel- und Zulieferindustrie, DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) in Kooperation  mit  Fach- und Medienpartnern  (2015)
  • Auszeichnung Top Marke bei der Lebensmittel Zeitung (2015)
Kuchenmeister GmbH
Coesterweg 31
59494 Soest
Tel: (0 29 21) 78 08 0
E-Mail: info@kuchenmeister.de
Internet: www.kuchenmeister.de