Reidemeister & Ulrichs Kneib geht

Lebensmittel Praxis | 26. Mai 2011

Wie das Tochterunternehmen von Eggers & Franke mitteilt, scheidet Klaus Kneib zum 30. Juni 2011 aus der Geschäftsführung von Reidemeister & Ulrichs aus, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

Anzeige

Kneib war der Geschäftsführung von Reidemeister & Ulrichs nach der Übernahme der Firma DC Gesellschaft für Weinimporte durch die Firmengruppe Eggers & Franke im März 2009 mit Verantwortung für den Bereich Vertrieb beigetreten. Er war zuvor seit 2007 in gleicher Funktion für DC tätig. Die Vertriebsleitung von Reidemeister & Ulrichs, die künftig aus fünf Verkaufsleitern und der Leitung des Vertriebsinnendienstes besteht, berichtet ab dem 1. Juli wieder an Stephan Meier, der die Geschäfte von Reidemeister & Ulrichs seit 2008 gesamtverantwortlich führt.