Rotkäppchen Rum-Marken werden übernommen

Lebensmittel Praxis | 28. Juli 2015
Rotkäppchen: Rum-Marken werden übernommen

Bildquelle: Drinks & Food

Die Sektkellerei Rotkäppchen tritt über die Spirituosentochter Nordbrand ins Rum-Geschäft ein. Zum 7. August werden die Marken Asmussen Rum, Balle Rum und Boddel Rum von der Drinks & Food GmbH in Zahna übernommen. Das Bundeskartellamt hat die Übernahme bereits bestätigt, Rotkäppchen und Nordbrand nannten bislang aber keine Details zur Übernahme.

Anzeige

Neben den Rum-Marken sollen auch noch der Kräuterlikör Fläminger Jagd sowie Jagdhütte übernommen werden. Für Nordbrand bedeute dies eine Stärkung der Marktposition in Nord- und Ostdeutschland.