Migros Deutschland Oeschger wechselt zur Rewe

LEBENSMITTEL PRAXIS | 19. November 2013
Migros Deutschland: Oeschger wechselt zur Rewe

Bildquelle: Migros

Albin Oeschger (Foto), zuletzt Geschäftsführer von Migros Deutschland, wird die Migros-Genossenschaft Basel verlassen und Anfang Dezember zur Rewe wechseln. Hier wird er laut einer Meldung der „Die Oberbadische" als Koordinationsleiter die Rewe-Center in Lörrach und Freiburg am Markt etablieren, um einen Standort nach spätestens eineinhalb Jahren in Eigenregie zu übernehmen.

Anzeige

„Mich reizte vor allem das neue Center-Konzept von Rewe und die Aussicht auf Selbstständigkeit", zitiert die Tageszeitung Oeschger. Das Konzept gibt es bislang nicht in Baden-Württemberg. Hier sollen regionale, lokale und schweizerische Sortimente im Vordergrund stehen. Der 50-jährige Oeschger stammt aus einer Unternehmerfamilie, war in der Edeka-Zentrale Südwest tätig, bevor er zur Firma Hieber als Geschäftsbereichsleiter Frische wechselte.