Netto Stavenhagen Wachstumspläne

LEBENSMITTEL PRAXIS | 17. September 2010

Der Lebensmitteldiscounter Netto Stavenhagen will 20 Jahre nach der Firmengründung weiter wachsen. „Wir wollen jährlich 20 bis 25 neue Märkte bauen“, sagte Geschäftsführer Morten Möberg.

Anzeige

Der Umsatz lag 2008 erstmals bei mehr als 1 Mrd. Euro und ist seither weiter gestiegen, zitiert dnews.de. den Manager. Netto beschäftigt derzeit 4.000 Mitarbeiter. Zum Discounter gehören 317 Märkte vor allem in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, aber auch in Sachsen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.