Aldi Nord Preiswirbel für Ferrero-Artikel

Lebensmittel Praxis | 23. März 2012

Die ersten Ferrero-Artikel sind in den Läden von Aldi Nord platziert. Noch ist das Sortiment nicht komplett. Der Discounter löst aber bereits eine Kettenreaktion beim Wettbewerb aus.

Anzeige

Die Angebote zeigen die Preiskompetenz von Aldi. So lobte der Harddiscounter am 20. März das 880-Glas Nutella für 3,59 Euro aus. Zu diesem Zeitpunkt kosteten 800 g des Nuß-Nougat-Aufstrichs bei Lidl noch 3,79 Euro. Lidl zog zwei Tage später nach: jetzt kosten die 80 g kleineren Gläser ebenfalls 3,59 Euro. Allerdings eine eher schwache Reaktion angesichts von 80g weniger Inhalt. Aber auch Aldi Nord ist nicht wirklich billig: Netto verkauft das 880g-Glas für 2,33 Euro. Eine Kampfansage an Aldi.

Bei anderen Produkten zeigt Aldi Nord aber was geht: 1,99 Euro für Kinder Pinguin und Milchschnitte (20. März). Die kosteten bei Lidl, Netto und Penny zum gleichen Zeitpunkt je 2,29, bei Marktkauf 2,39 Euro. Am 22. März zog Lidl aber mit Aldi gleich.
Wer auf der Homepage von Aldi Nord unter der Rubrik „Neu im Sortiment" nach Ferrero-Produkten sucht, findet bis dato keine Hinweise. Die kommen scheinbar erst, wenn das Ferrero-Sortiment komplettiert wird.