Wincor Nixdorf Joint Venture für Bargeldbearbeitung

Lebensmittel Praxis | 20. Januar 2011

Wincor Nixdorf gründet gemeinsam mit dem Technologieunternehmen Giesecke & Devrient ein Joint Venture, um u. a. dem Handel effiziente Systeme zur Bargeldbearbeitung anbieten zu können.

Anzeige

Das Joint Venture „CI Tech Components AG" mit Sitz im Schweizerischen Burgdorf soll im März mit rund 160 Mitarbeitern seine Arbeit aufnehmen. Das Unternehmen soll nach einer Pressemitteilung von Wincor seinen Marktanteil von derzeit 10 Prozent im „wachsenden Markt" der Banknotenprüf-Sensorik und der -module in den nächsten Jahren deutlich ausweiten. Beide Partner wollen ihre Kompetenzen bei der Automatisierung des Bargeldkreislaufes und der Standardisierung der Systeme und Prozesse der Bargeldbearbeitung vorantreiben, um die mit der Bargeldbearbeitung verbundenen Risiken für alle Beteiligten zu minimieren.