Anzeige

Neuwieder Sommercamp 2014 Mit Fachwissen und Kreativität zum Sieg

Bettina Röttig | 27. Juni 2014

350 Nachwuchskräfte aus dem deutschen Lebensmittelhandel trafen sich in Neuwied, um die besten Teams unter sich auszumachen – die STAR TEAMS 2014. Von Bettina Röttig

So spannend war der Kampf um den Titel STAR TEAM – Top-Handels-Nachwuchs noch nie! Erst die Auswertung der letzten Wettkampfdisziplin brachte einem der zwei Unternehmen, die bis dahin punktgleich führten, den Sieg.

24 Handels-Teams, darunter Mannschaften von Combi Verbrauchermarkt, Edeka, Hit-Handelsgruppe, Kaiser’s Tengelmann, Kaufland, Lidl, Metro, Real und Rewe, traten beim sechsten Neuwieder Sommercamp von LEBENSMITTEL PRAXIS und Food Akademie Neuwied gegeneinander an. Beratungskompetenz, warenkundliches Wissen, Kreativität rund um verkaufsfördernde Maßnahmen, sensorische Fähigkeiten, aber auch Teamwork und Rechenkünste standen im Rahmen der zwölf Wettkampfdisziplinen auf dem Prüfstand. Am Ende der zweitägigen Veranstaltung ging der Titel „STAR TEAM – Top-Handels-Nachwuchs 2014“ an das Team „KT-Angels“ von Kaiser’s Tengelmann. Auf Platz zwei kam die Mannschaft „Real Royal“ von Real SB-Warenhaus, Platz drei erkämpfte sich das Team „die Kleinen Genießer“ von Edeka Klein aus Bad Honnef. Die Sonderpreise für die kreativsten Mannschaftszelte gingen an „die HITzigen Raser“ der Hit-Handelsgruppe (Rang 1), „die Kleinen Goerzens“ von Edeka Goerzen aus Koblenz und die „Easterfield Logers“ von Kaufland Logistik.

Der ausführliche Bericht zum Neuwieder Sommercamp’14 folgt in Ausgabe 12 der LP. Fotos und Videos sehen Sie schon jetzt auf www.facebook.com/NeuwiederSommercamp