Anzeige

Jelly Belly

Starkfried GmbH/Jelly Belly Candy Company | 01. Juli 2015
Jelly Belly

Original Jelly Belly Beans bestechen mit ihrem unglaublich realistischen Geschmack und das bereits seit 1976. Egal ob "Schokoladen-Pudding", "Kirsche", "Wassermelone" oder "Butter-Popcorn" - die Geleebonbons schmecken wie das Original.

Anzeige

In der charakteristischen Form, mit weltweit über 100 originalgetreu schmeckenden Sorten und ohne Fett und Gelatine kommt mit Jelly Belly Beans jeder auf seine Kosten.

Die Kultbeans sind in den USA Marktführer und mittlerweile auch in Europa eine eigene Kategoriemarke.

Historie zur Marke

1976 ist das Geburtsjahr der Original Jelly Belly Beans mit realistischen Geschmacksrichtungen, wie wir sie heute kennen und lieben. 

Ihre Popularität steigert sich drastisch, als sie ab 1981 zum Dauerinventar des Oval Office von US-Präsident Ronald Reagan werden und auch einen Stammplatz in der Air Force One erhalten. Ronald Reagans Leidenschaft für Jelly Belly Beans ist es zu verdanken, dass die neue Sorte -Blaubeere- kreiert wird, die den US-Präsidenten mit ihrem fruchtigen und frischen Beerengeschmack überzeugt.

1983 kommen die kleinen Beans ganz hoch hinaus. An Bord des Raumschiffes -Challenger- sind sie die ersten Geleebonbons im All - eine Überraschung für die Astronauten.

Heute sind sie weltweit die Geleebonbons Nummer 1. Es gibt sie in über 100 originalgetreu schmeckenden Sorten. Jahr für Jahr kommen weitere Varianten hinzu - für immer neue spannende Geschmackserlebnisse.

Starkfried GmbH/Jelly Belly Candy Company

Oststrasse 41-43
22844 Norderstedt
Tel: (+49 40) 325 9643 30
E-Mail: teamde@jellybelly.com
Internet: www.JellyBelly.de

Weitere Adressen im Internet
www.facebook.com/JellyBellyDeutschland