Anzeige

McCain It's all good

McCain GmbH | 01. Juli 2015
McCain: It's all good

Unsere Vision: Einige Unternehmen sind für die Produkte bekannt, die sie herstellen. Andere wiederum für die Menschen, denen wir diese Produkte zu verdanken haben.

Anzeige

Wir hingegen möchten uns durch beides auszeichnen. Wir möchten in allen Bereichen unserer Geschäftstätigkeiten als Vorbild dienen.

Dabei ist unser Fokus auf die Herstellung leckerer Produkte aus natürlichen Zutaten gerichtet, die den Menschen Freude bereiten. Da es weltweit unterschiedliche Geschmackskulturen gibt, passen wir unsere Rezepturen lokal an die Bedürfnisse der Konsumenten an.

Unser Motto "McCain - It-s All Good" ist weitaus mehr als nur ein Hinweis auf die Qualität unserer Produkte! Dabei geht es um jeden Bereich unseres Familienbetriebs - von der Herstellung unserer Produkte über unsere Zusammenarbeit mit den Bauern bis hin zu den Beziehungen zu unseren Kunden. Im Zuge unserer Geschäftstätigkeiten behalten wir stets auch die Umwelt und unsere Mitarbeiter im Blick. Unser Erfolgsrezept ist einfach: natürliche Zutaten, Respekt gegenüber der Umwelt, nachhaltiger Anbau und zufriedene Mitarbeiter.


"McCain - It´s All Good" sagt alles über uns aus. Es ist unsere Philosophie und wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftsstrategie.

Unsere Werte

McCain ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit familiärem Charakter. Die Werte unserer Firmengründer, der kanadischen Familie McCain, sind im McCain Spirit lebendig. Authentizität, Engagement und Vertrauen bilden die Basis unseres Handelns.

Wir sind authentisch, indem wir glaubwürdig sind, aufmerksam zuhören und auf den Punkt kommen.

Wir sind engagiert, indem wir unsere eigene Zukunft gestalten.

Wir sind vertrauenswürdig - dies zeigt sich anhand langjähriger Beziehungen zu unseren Kunden und Konsumenten.

Historie zur Marke

Am Anfang war die Kartoffel

Im Jahr 1909 beschloss der kanadische Farmer Andrew McCain sein Kartoffelgeschäft über den Anbau und lokalen Verkauf hinaus auszudehnen. Er gründete McCain Produce und begann Saatkartoffeln zu exportieren. Der Grundstein für eine einzigartige Familiengeschichte im Anbau und der Verarbeitung von Kartoffeln war gelegt.

Nach vielen Jahren im familiären Betrieb erwuchs in Andrew McCain-s Söhnen Wallace und Harrison der Wunsch, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Ihr Bruder Robert schlug vor, sich mit Tiefkühlprodukten zu befassen, einer Branche die seit Beginn der 50er Jahre stark wachsend war.

Im Jahre 1957 wird das Familienunternehmen McCain Foods Limited von Harrison und Wallace McCain in ihrer Heimatstadt Florenceville im kanadischen Bundesstaat New Brunswick gegründet. Die Produktion von McCain Pommes frites begann in einem kleinen Betrieb mit 30 Angestellten. Pro Stunde wurden rund 700kg hergestellt und im ersten Jahr damit ein Umsatz von $ 152.678 generiert.

In den 60er Jahren begann das Unternehmen, seine tiefgekühlten Kartoffelprodukte auch außerhalb Kanadas zu vertreiben - zunächst in Großbritannien, später auch in Australien und den U.S.A.

Mitte der 60er Jahre waren McCain Pommes frites bereits so beliebt in Großbritannien, dass die Gründung eines eigenen Werks für den wachsenden britischen Markt beschlossen wurde. 

In Deutschland begannen die McCain Aktivitäten im Jahre 1973. Zunächst machte man sich im Großverbraucher- und Gastronomie-Bereich mit tiefgekühlten Kartoffelprodukten höchster Qualität einen Namen. 1979 hielten tiefgekühlte Pommes frites dann auch in den deutschen Haushalten Einzug mit den -1-2-3 Frites von McCain-, der ersten Pommes frites für den Backofen.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)

  • DLG-Preis für langjährige Produktqualität 2015
  • DLG Goldener Preis 2015 für Country Potatoes Classic
  • Produkt des Jahres 2013 für Frites Deluxe
McCain GmbH

Düsseldorfer Straße 13
65760 Eschborn
Tel: (06196) 90020
Internet: www.mccain.de

Weitere Adressen im Internet
www.facebook.com/mccain.deutschland
www.youtube.com/mccainde