Anzeige

Oettinger Null Teuer bei 100% Qualität

Oettinger Brauerei | 01. Juli 2015
Oettinger: Null Teuer bei 100% Qualität

Die Marke Oettinger präsentiert sich bodenständig, authentisch und charakterstark: -Null Künstlich. 100 % Echt- lautet das Credo. Dabei verzichtet Oettinger auf jegliche gekünstelte Darstellung einer perfekten Welt.

Anzeige

Oettinger ist das unkomplizierte Bier dass Null Stress macht: Ganz bodenständig ohne Yacht, ohne Oper, ohne Getue und ohne klassische Werbung ist Oettinger aber garantiert Null  Langeweile bei 100% Geschmack ebenso wie Null Teuer bei 100% Qualität.

Auf Grundlage einer gründlichen Marktforschung entwickelte die Oettinger Brauerei ein klares Markenprofil und darauf aufbauend, eine eigenständige Bild- und Sprachwelt, die den bodenständigen und kantigen Charakter der Marke zeigt. Wichtigste Kernbotschaft in diesem Kontext: -Beste Qualität ohne Premium-Schnickschnack-. Auf diesem Konzept basiert ab sofort die gesamte Markenkommunikation, die im Wesentlichen auf der Website, in den sozialen Netzwerken, am POS und auf den Produkten selbst stattfindet.

Als Marktführer kommuniziert Oettinger mit einer breiten, sehr heterogenen Zielgruppe. Gemeinsam ist ihnen, dass sie qualitäts-, aber nicht prestigeorientiert entscheiden und - intensiver als der Durchschnitt - im Internet und in den sozialen Netzwerken aktiv sind. Das macht Oettinger sich gezielt zunutze. Denn die besten Markenbotschafter sind diejenigen, die Oettinger bereits verwenden und schätzen.

Historie zur Marke
Oettinger wird als unkomplizierte Marke erlebt, die auf eine lange Tradition zurückblickt. Mit der neuen Markenkommunikation, die mit der überarbeiteten Internetseite 2014 und einer Onlinekampagne im Frühjahr 2015 gestartet ist, bleibt Oettinger dem bodenständigen Charakter seiner Marke treu und setzt den direkten und geradlinigen Dialog mit seiner Zielgruppe fort. Hinter diesen sowie zahlreichen weiteren Aktivitäten - auch außerhalb des Web - steht die Mission dem -schwierigen- Image, das der Marke Oettinger bisweilen anhängt, selbstbewusst entgegenzutreten.

Unternehmensgeschichte
Die Gründung unseres Familienunternehmens mit Sitz in der barocken Residenzstadt Oettingen im bayerischen Schwaben kann bis in das Jahr 1731 zurück verfolgt werden. Das erst in unserem Jahrhundert zur Genossenschafts-Brauerei umfirmierte -Fürstliche Brauhaus zu Oettingen, OETTINGER Bier- wurde 1956 von Otto und Günther Kollmar übernommen. Günther prägte ab den 1970er Jahren, als die Ära der Supermärkte begann, eine neue Unternehmensstrategie, die bis heute konsequent und erfolgreich verfolgt wird: Er etablierte direkte Vertriebsformen und die Ausrichtung auf preisbewusste Verbraucher. Mit Erfolg: OETTINGER ist heute gemessen am Ausstoß Deutschlands größte Biermarke. Fortgeführt wurde die Erfolgsgeschichte von Günther Kollmars Sohn, Dirk Kollmar. Bereits 1993 wurde er geschäftsführender Gesellschafter der Oettinger Brauerei und setzte wegweisende Impulse. Er führte, zusammen mit seinem Vater, den eingeschlagenen Weg fort. Das Unternehmen entwickelte sich vom reinen Bierbrauer zum flexibel agierenden und facettenreichen Getränkehersteller.

Auszeichnungen der Marke (Auszug)
DLG-Medaillen
:

  • 2015 Original Oettinger Hell Gold
  • 2014 Original Oettinger Kellerbier  Gold
  • 2014 Original Oettinger Hefeweizen alkoholfrei Gold
  • 2014 Original Oettinger Hell Silber
  • 2015 Original Oettinger Pils Gold
  • 2015 Original Oettinger Export Gold
  • 2015 Original Oettinger Alt Silber
  • 2015 Original Oettinger Bock Gold

Brauerei Mönchengladbach:

  • 2015 Bundesehrenpreis DLG
  • 2014 Landesehrenpreis für Lebensmittel des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 2014 IHK-Energieeffizienzpreis
Oettinger Brauerei GmbH
Brauhausstraße 8
86732 Oettingen
Tel: (+49 (0) 9082 ) 708-0
E-Mail: mail@oettinger-bier.de
Internet: www.oettinger-bier.de