Anzeige

Bonduelle Nachhaltigkeit bei Salatproduktion

Wibke Niemeyer | 17. Dezember 2020

Um das Marktwachstum weiter entscheidend mitzugestalten, produziert Bonduelle nun als erster Lebensmittelkonzern fortan Salat mit dem Einsatz von Hydroponie. Darüber sprachen wir mit Christian Bauer, Marketingdirektor für die DACH-Region.

Anzeige

Verzehrfertige Salate liegen im Trend. Das beobachtet auch der Salat- und Gemüsekonzern Bonduelle. In seinem Werk in Straelen am Niederrhein werden verzehrfertige Salate (Fresh-Cut) in Tüten für den Handel hergestellt. Nachhaltigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. So wird die Rohware standortnah angebaut, um kurze Produktionswege und eine umgehende Verarbeitung zu garantieren. Dank einer neuen Technologie ist es nun möglich, bei der Produktion den Wasserverbrauch zu reduzieren und das ganze Jahr über Salat aus deutschem Anbau zu ernten.