Penny Neue Eigenmarke zu den Feiertagen

LEBENSMITTEL PRAXIS | 28. November 2013

Jetzt stellt auch Penny eine „Premium-Range" zu den anstehenden Feiertagen auf die Beine, vergleichbar Lidl De-Luxe. Mit dem offiziellen Verkaufsstart unter der neuen Eigenmarke „Mein Fest" bietet der Discounter ab kommenden Montag (2.12.) ein zeitlich befristetes Festtagssortiment von bis zu 140 Artikeln an.

Anzeige

Die neue Range, die sukzessive eingeführt wird, umfasst nahezu sämtliche Warengruppen und reicht von Honig, Konfitüren und Cremeaufstrichen über Suppen, Saucen/Pesto, Backwaren, Käse, Desserts und Säften bis hin zu Tiefkühl-Artikeln wie Beilagen-Fleisch oder -Fisch, Gemüse und Obst im Glas, Dessert- und Backmischungen, Brühen, Bouillons und Gewürzen sowie Frisch-Fleisch etc. Unterstützt wird die Markteinführung durch eigene TV (Spots RTL, SAT1, VOX, RTL II, Super RTL und Kabel Eins) sowie einen Internetauftritt (www.mein-fest.de). Zeitgleich zum Kampagnenstart beginnt Penny außerdem erstmals mit eigener Social-Media-Kommunikation auf der neuen Facebook-Seite www.facebook.de/pennydeutschland.