Bio-Fachhandel Wachstumskurs fortgesetzt

Lebensmittel Praxis | 15. Februar 2012

Erstmals hat der Umsatz im Bio-Fachhandel die 2-Mrd.-Euro-Grenze geknackt. Die Großhandelsunternehmen, die ihren Umsatz an den Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) melden, verbuchten 2011 ein Plus von 12,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Anzeige

Das Umsatzwachstum in den bestehenden Naturkostfachgeschäften (inklusive Flächenerweiterungen) lag laut Betriebsvergleich ContRate der Kommunikationsberatung Klaus Braun 2011 bei 11,9 Prozent.

Die Zahl der Verkaufsstellen blieb im Vergleich zu 2010 nahezu gleich. Doch die Bedeutung großflächiger Bio-Märkte nimmt zu. Die Zahl der Neueröffnung war 2011 mit etwa 65 Bio-Märkte mit mehr als 200 qm Verkaufsfläche auf Vorjahresniveau. Gleichzeitig schloss etwa die gleiche Zahl eher kleinerer Geschäfte. Teils waren diese Läden aufgrund des Wettbewerbsdrucks wirtschaftlich nicht mehr tragfähig; teils eröffneten ihre Inhaber neu auf oft deutlich größerer Fläche.