Metro Berggruen legt neues Angebot für Kaufhof vor

Lebensmittel Praxis | 16. Dezember 2011
Metro:  Berggruen legt neues Angebot für Kaufhof vor

Bildquelle: Metro AG

Kurz vor der Sitzung des Metro-Kontrollgremiums hat Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen ein verbessertes Angebot für Kaufhof abgegeben.

Anzeige

Das neue Angebot soll nicht nur einen höheren Preis für die Warenhausgruppe beinhalten, sondern auch deutlich machen, dass Berggruen an Kaufhof mit eigenem Management und einem eigenen Mitarbeiterstamm festhalten will. Das berichtet Handelsblatt Online unter Berufung auf einen Sprecher der Berggruen-Holding.

Die Verhandlungen mit Mitbieter Benko stagnieren wegen der Geldwäsche-Vorwürfe gegen ihn. Teile des Aufsichtsrats hätten „erhebliche Bauchschmerzen", berichtete „Der Spiegel".