Kaufland Expansion nach Down Under?

LEBENSMITTEL PRAXIS | 27. Oktober 2016

Australien wird zunehmend attraktiv für den deutschen Handel. Nach dem erfolgreichen Markteintritt von Aldi bereitet auch die Schwarz Gruppe Medienberichten zufolge eine größere Expansion nach Down Under vor.

Anzeige

Lidl soll sich im großen Stil Markenrechte gesichert haben und die Handelskette Kaufland führt derzeit eine Machbarkeitsstudie vor, bestätigte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur (dpa). "Erst danach sind wir in der Lage, eine Entscheidung bezüglich eines möglichen Markteintritts zu treffen”, sagte die Sprecherin weiter. Die “Heilbronner Stimme” (Mittwochsausgabe) hatte zuvor berichtet, Kaufland wolle 2020 die ersten Märkte in Australien eröffnen. Die Handelskette habe die Mitarbeiter im Rahmen einer Betriebsversammlung über die Pläne informiert, hieß es in dem Artikel.  "Das Jahr 2020 können wir nicht bestätigen, da wir noch ganz am Anfang stehen”, zitiert die dpa Sprecherin Andrea Kübler.