Kaufland An Kaiser’s-Tengelmann-Märkten interessiert

LEBENSMITTEL PRAXIS | 24. Februar 2015

Die zur Schwarz-Gruppe gehörende Handelskette Kaufland möchte ebenfalls Kaiser’s-Tengelmann-Supermärkte übernehmen. Man habe Interesse an einzelnen Kaiser’s und Tengelmann-Filialen, sagte eine Kaufland-Sprecherin dem „Tagesspiegel“.

Anzeige

Welche Standorte von Interesse sind, wollte die Sprecherin nicht bekannt geben. Nachdem das Kartellamt vergangene Woche wettbewerbsrechtliche Bedenken gegen die geplante Übernahme von Kaiser’s Tengelmann durch die Edeka erhoben hatte, hatte bereits die Kölner Rewe Group Interesse an einer Fusion bekundet.