Anzeige

Der Lachs: Original Danziger Goldwasser/MIAMÉE

Hardenberg-Wilthen | 01. Juli 2015
Der Lachs: Original Danziger: Goldwasser/MIAMÉE

Die Marke "Der Lachs" ist vor allem für das Original Danziger Goldwasser berühmt. Original Danziger Goldwasser steht für das Besondere, für moderne Tradition und ist eine ideale Geschenkidee zur "Vergoldung" einzigartiger Momente. 22-karätiges, echtes Blattgold macht Original Danziger Goldwasser so einzigartig.

Anzeige

Der über 400-jährige Edelliqueur genießt eine hohe Bekanntheit, ist eiskalt pur genossen oder aufgefüllt mit Sekt besonders bei Frauen äußerst beliebt. Original Danziger Goldwasser eignet sich besonders gut als Aperitif oder auch als elegante Begleitung zum Kaffee. Hauptbestandteile der verschiedenen Destillate des Original Danziger Goldwassers sind Anis und Zimt. Abgerundet wird der Liqueur mit Nelken und Süßholzwurzeln bei 40% vol. Grädigkeit. 

2015 führt die Hardenberg-Wilthen AG die neue Marke MIAMÉE ein, die ebenso wie Original Danziger Goldwasser eine Marke unter -Der Lachs- ist. Der neue Likör mit echtem Blattgold setzt in zwei fruchtigen Geschmackssorten neue Akzente für leichte, sommerliche Drinks. Und verleiht den täglichen Momenten der Lebensfreude das ganz besondere Etwas. Mit einem leichten Goldschimmer aus 22-karätigem Blattgold veredelt, bringt MIAMÉE jeden Drink zum Funkeln und sorgt für ein ganz besonderes Erlebnis - sowohl geschmacklich als auch optisch. Auch die zauberhaften Flaschen, sind ein Blickfang. Ihre moderne, elegante Form mit partiell verspielter Prägung, liebevoll gestaltetem Etikett und femininen Farben versprechen ein sommerliches Geschmackserlebnis.

Historie zur Marke

Im Jahre 1598 gründete Ambrosien Vermöllen Deutschlands älteste Liqueur-Fabrik, die später unter dem Namen "Der Lachs" berühmt wurde. Die bekannteste Erfindung, das Original Danziger Goldwasser, folgte 1606. Schnell avancierte das "Güldenwasser" mit echtem 22-karätigem Blattgold zum noblen Gesellschaftsgetränk. Und so kam es, dass das Original Danziger Goldwasser auch zum Lieblingsliqueur der Zarenlegende Peter und Katharina der Großen wurde.

Bis heute hält die Faszination des Original Danziger Goldwassers und die Geschichte des Hauses "Der Lachs" an. Doch wie kam nun der Name -Der Lachs- zustande? Des Rätsels Lösung finden wir im Jahr 1704, in welchem die Familie Vermöllen ein neues Haus in einem respektablen Bürgerbau in der Breitengasse in Danzig bezieht. Wie es damals üblich war, gab es zu dieser Zeit noch keine Hausnummern, sondern nur ein Symbol, welches über der Haustür eingemeißelt war. Und dies war bei diesem Haus der Lachs.

Bis heute hat das trinkbare Gold nichts von seiner Faszination eingebüßt. Noch heute wird das -Original Danziger Goldwasser- unverändert nach überlieferter Rezeptur und Jahrhunderte alter Tradition gebrannt und ist eine der ältesten Schutzmarken in Deutschland.

Seit 1971 im Portfolio der Hardenberg-Wilthen AG, wurde die Marke kontinuierlich weiterentwickelt und auf Erfolgskurs gebracht. Mit dem Neuprodukt MIAMÉE setzt die Hardenberg-Wilthen AG neue Impulse für eine moderne, weibliche Zielgruppe, deren Wunsch nach innovativen Mixgetränken stetig wächst.

Hardenberg-Wilthen

Vorderhaus 2
37176 Nörten-Hardenberg
Tel: (05503 ) 802-0
E-Mail: marketing@hardenberg-wilthen.de
Internet: http://www.hardenberg-wilthen.de

Weitere Adressen im Internet
http://www.miamee.de