Anzeige

De Kuyper Liqueure Seit 1695

De Kuyper Royal Distillers | 01. Juli 2015
De Kuyper Liqueure: Seit 1695

Für die Herstellung werden nur absolut erntefrische Qualitäten verwendet, die von den Rohstoff-Einkäufern des Hauses De Kuyper vor Ort geprüft werden, bevor sie zur weiteren Verarbeitung nach Schiedam gelangen.

Anzeige

Die Destillate und Aromen werden seit 1695 in den alten Destillierblasen des traditionsreichen Betriebes in hergestellt.

De Kuyper verwendet traditionell ausschließlich natürliche und naturidentische Grundstoffe, wobei das Bestreben nach Natürlichkeit absoluter Grundsatz für die Destillateure des Hauses ist.

Historie zur Marke

Das Familienunternehmen De Kuyper wurde 1695 gegründet. Ursprünglich wurden Fässer zum Transport von Gin und Bier hergestellt, aber im Laufe der Zeit verschob sich der Schwerpunkt des Unternehmens mehr und mehr auf die Produktion von Spirituosen und Likören. De Kuyper war schnell weltweit vertreten. Das gelang unter anderem durch die enge Zusammenarbeit mit der britischen Firma Matthew, Clark & Sons, die den De Kuyper Gin nicht nur für England, sondern auch für die britischen Kolonien kauften. Die ersten Liköre wurden in den 1920ern produziert.

Das Unternehmen ist inzwischen in der 11. Generation, immer noch im Besitz der Familie De Kuyper und wurde 1995, anlässlich seines 300jährigen Jubiläums, von Königin Beatrix zu "Royal Distillers" ernannt. In über 90 Ländern der Erde gehört das Likör-Sortiment des weltgrößten und führenden Likör-Produzenten durch seine exzellenten Mix-Eigenschaften zum unverzichtbaren Bestandteil jeder Profi-Bar und natürlich auch in jede gute Hausbar. Das mit Abstand umfangreichste Marken-Likör-Sortiment deckt alle erdenklichen Geschmacksrichtungen ab und wird komplett in Schiedam/Rotterdam im eigenen Hause produziert.

De Kuyper Royal Distillers

Buitenhavenweg 98
3113 BE Schiedam
Tel: (+31) 10 42 79 70
Internet: www.borco.com

Weitere Adressen im Internet
http://www.dekuyper.com/